MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

Behördenaufbau

Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Errichtung und Auflösung von Landesbehörden sowie zur Änderung von Rechtsvorschriften, das in der Vorwoche vom Brandenburger Landtag verabschiedet wurde, wird das bisherige Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (LUGV) aufgelöst und das Landesamt für Umwelt (LfU) errichtet.

Aufgaben:

U - Umwelt

  • Erarbeitung wissenschaftlich-technischer Grundlagen zu den Umweltbereichen Immissions- und Klima-, Boden- und Naturschutz, Wasserwirtschaft und -güte sowie Energie und Abfall 
  • Umsetzung von EU-Richtlinien, z.B. von Natura 2000 und der Wasserrahmenrichtlinie
  • Gebiets- und Regionalentwicklung in den Nationalen Naturlandschaften
  • Umweltbeobachtung und Ökotoxikologie
  • Durchführung von Genehmigungsverfahren und Überwachung von Anlagen

Die zum vormaligen Landeamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz gehörenden Abteilungen Gesundheit und Verbraucherschutz gehen in das ebenfalls neu gegründete Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit im Geschäftsbereich des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen über.

Letzte Aktualisierung: 24.02.2016

Weitere Informationen


Büro des Präsidenten

Landesamt für Umwelt Brandenburg
Büro des Präsidenten
Tel.: 033201/ 442 -101
E-Mail: bdp@lfu.brandenburg.de

Präsident des LfU : Dirk Ilgenstein

Organigramm